Internationaler Foto-Wettbewerb: „Lessons from 1991“

Das Fotografie-Festival in Maribor (Slowenien) lädt junge fotografiebegeisterte Menschen bis 19 Jahren zur Teilnahme am Wettbewerb „Lessons from 1991: the rise of nationalism through the eyes of photojournalists“ teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 10. September.

Logo: Lessons From 91

Das Thema lautet „Grenzen“:

  • Wie seid Ihr mit den offenen Grenzen der EU aufgewachsen und wie nehmt Ihr diese wahr?
  • Wie bewertet Ihr die Zunahme von Grenzsicherung und Grenzzäunen in der EU?

Das thematische Spannungsfeld könnt Ihr auf Eure eigene, ganz persönliche Art und Weise angehen. Die ausgewählten Fotografien werden während des Fotografie-Festival Marobor als Teil einer Projektion im Steinbruch Pruh, einem Kulturraum nur einige Meter von der Grenze zwischen Österreich und Slowenien gezeigt.

Der/Die Gewinner_in wird von einer Fachjury gewählt und erhält eine Spiegelreflex-Kamera (Nikon d330 inkl. 18-55 Objektiv). Für zwei weitere Teilnehmende werden Geldpreise im Wert von 500 Euro verliehen.

Bitte schickt Eure Einsendungen an foto.lessons1991@gmail.com unter Angabe Eures vollen Namens, Eures Alters, des Landes, in dem Ihr wohnt und Eurer E-Mail-Adresse. Ihr könnt maximal 3 Fotos einreichen. Alle Einreichungen sollten einen Titel tragen. Einsendeschluss ist 10. September 2016!

Weitere Infos erhaltet Ihr auf www.lessonsfrom1991.eu.

Kontakt:
Katharina Friesen
Kultur- und Bildungsprojekte e.V.
E-Mail: info@kubipro.org

Quelle: Ausschreibung des Kultur- und Bildungsprojekte e.V.