Erasmus+ Programme Guide 2017 erschienen

Die Europäische Kommission hat den Aufruf (Call for Proposals) sowie den Programme Guide für Erasmus+ veröffentlicht. 2017 stehen 2,5 Mrd. Euro an Fördermitteln für Erasmus+ zur Verfügung. Auf den Jugendbereich entfallen davon 232 Millionen Euro. Erste Antragsfrist: 2. Februar 2017!

Erasmus+ Guide 2017Die Europäische Kommission fordert mit ihrem Aufruf dazu auf, neue Projekte für Erasmus+ für das Jahr 2017 einzureichen. Der Programmleitfaden informiert – vorerst nur in englischer Sprache (eine Übersetzung ins Deutsche wird nachgereicht) – zu inhaltlichen Schwerpunkten, Rahmenbedingungen und Antragsverfahren im Programm.

Die Erhöhung des Gesamtbudgets um 13 Prozent im Vergleich zu 2016 ist eine Anerkennung der positiven Wirkung, die das Programm auf das Leben der Menschen in Europa hat.

Ihr könnt die über 320 Seiten starke PDF hier auf jugendfuereuropa.de kostenlos herunterladen (3 MB). Alternativ stellt die Europäische Kommission auf ihren Seiten einen Online Guide zur Verfügung.

Die erste Antragsrunde im Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION endet am 02.02.2017 um 12:00 Uhr.

Alle laufenden Informationen rund um den Jugendbereich im Förderprogramm Erasmus+ findet Ihr auf www.jugendfuereuropa.de und der Programm-Website.

Kontakt:
JUGEND für Europa
Nationale Agentur Erasmus+ JUGEND IN AKTION
Godesberger Allee 142-148 | 53175 Bonn
Tel.: +49 228 9506220 | Fax: +49 228 9506222
E-Mail: jfe@jfemail.de
Web: jugendfuereuropa.de | facebook.com/jugendfuereuropa.de |

Quelle: www.stark-gemacht.de (7.11.16)